info@svehk.ch       

FR

DE   

IT        

eltern für eltern

Networking 

Gut vernetzt

Vor 10 Tagen, am 17. Januar, fand der SVEHK-Networking-Abend in Bern statt. Der Abend war gut besucht und brachte Mitglieder, Freunde und Partner der SVEHK zusammen. Übersetzt wurde simultan in allen drei Landessprachen und in Gebärdensprache. 

 

SVEHK-Präsidentin Agi Gasser begrüsst die Teilnehmenden. Gleich zu Beginn stellen sich Eva Mani und Yvonne Widmer von der Geschäftsstelle vor.

Das SVEHK-Jahr 2020 wird voller Aktivitäten sein, speziell erwähnt seien das Projekt Hilflosenentschädigung und das Thema «Hörbehinderung und sexuelle Gesundheit».

 

Dieses Jahr wird die SVEHK-Delegiertenversammlung am 25. April im Raum Biel stattfinden.

 

Die Partner der SVEHK informieren

Das Networking bietet Anlass, sich unter den Partnern auszutauschen. So erfahren wir zum Beispiel von Philipp Steiner, dass der Schweizerische Gehörlosen Sportverband neu Swiss Deaf Sport heisst. Informiert am Networking haben auch folgende Partner:

  • Cinzia Santo von der Vereinigung für Personen mit Hörbeeinträchtigung (ATiDU) 

  • Susanne Günther-Wick von der Fachstelle Bilinguale Bildung Graubünden (FSB)

  • Brigitte Schökle und Victor Senn von der Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte (IGGH)

  • Beat Näf und Stefan Buchmüller vom Landenhof

  • Kathrin Bertschi von pro audito schweiz

  • Lukas Füglister vom Schweizerischen Hörbehindertenverband sonos

  • Emanuel Lubart und Viktor Buser vom Gehörlosenbund SGB-FSS

  • Isabel Schuler von der Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung BSFH

  • Marlis Jordi Roth von der Beratungsstelle für Schwerhörige und Gehörlose BFSUG Bern

 

Ergänzte Lautsprache

Pierre Lutz von der Regionalgruppe Genf spricht im Namen der ALPC (Association suisse pour les Langues Parlées Complétées). Unter dem Namen VELS (Verein für Ergänzte Laut-Sprachen) fasst die Vereinigung auch in der Deutschschweiz Fuss. Im Juli 2021 startet eine CAS-Ausbildung für ELS-Kodier-Dolmetscher in der Deutschschweiz.

Die LPC-Weekends in Villars finden am 9. bis 10. Mai und 21. bis 22. November statt. Vom 2. bis 8. August findet das Sommercamp statt.
www.alpc.ch

 

Die Regionalgruppen berichten

Die Vertreterinnen und Vertreter der Regionalgruppen berichten über kommende Anlässe. Neben zahlreichen geplanten Aktivitäten werden sich die Mitglieder an der Elterntagung in Fiesch wieder treffen. Einzelne Events der Regionalgruppen sind unter svehk.ch zu finden.

Genauso wichtig wie der formelle Austausch sind die informellen Gespräche. Die Pause mit einem feinen Stehlunch bot auch diesmal Gelegenheit für angeregte Diskussionen.

 

Verabschiedung Mitarbeiterin der Geschäftsstelle

Unsere langjährige Mitarbeiterin der Geschäftsstelle Monika Schlachter hat im vergangenen Jahr viele letzte Events erlebt wie z.B. die Delegiertenversammlung oder die Elterntagung. Nun fiel ihr letzter Arbeitstag auf den Networking-Abend. Mit einem riesigen Danke wurde Monika vom Vorstand und den anwesenden Gästen verabschiedet.

 

Weitere Informationen zum Networking im nächsten SVEHK-Bulletin.

 

Autorin und Fotos: Ursula Kohler

 

 

Fotos vom Networking