info@svehk.ch       

FR

DE   

IT        

SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz für Eltern von Kindern mit  Hörbehinderung

Erfahrungsaustausch unter Eltern von Kindern mit Hörbehinderung in Ihrer Region

Die SVEHK Regionalgruppe Aargau-Solothurn und Zentralschweiz besteht aus Mitgliedern – Eltern von hörbehinderten, schwerhörigen Kindern. Neu betroffene Eltern von Kindern mit Hörbehinderung stellen sich viele Fragen:

– Wird sich mein Kind wie ein
   hörendes Kind gleich entwickeln?
– Wie sprechen wir mit unserem
   Kind, Gebärden- oder
   Lautsprache?
– Welche Schule wird es einmal
   besuchen, die Regelschule oder
   eine Sonderschule?

Ein hörbeeinträchtigtes Kind zu begleiten ist eine herausfordernde Aufgabe. Nebst dem Annehmen des Schicksals, dass das Kind nie wie andere hören wird, brauchen Sie viele Informationen rund um das Thema Hörbehinderung. Dabei hilft, Kontakt zu Gleichbetroffenen, Eltern und Kindern herzustellen, die bereits wertvolle Erfahrungen gemacht haben mit ihrem hörbehinderten Kind. 

Als Mitglied der SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz profitieren Sie nicht nur von tollen Kontakten, sondern auch von interessanten Anlässen.
 
Von einem Fachvortrag und einem jährlichen Anlass von der SVEHK zusammen mit dem audiopädagogischen Dienst APD.

Einmal pro Jahr findet die legendäre, gesamtschweizerische  Elterntagung statt – ein Highlight für Sie und Ihr hörbehindertes Kind.

Mitglied werden

SVEHK Aargau-Solothurn 

und Zentralschweiz

SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz

Die SVEHK Aargau-Solothurn ist in den Kantonen Aargau und Solothurn vertreten.

Insbesondere für Kinder mit Hörbehinderung in der Regelschule ist es wertvoll, Kontakt zu gleichaltrigen hörbehinderten Kindern zu haben. Die SVEHK organisiert spezifische Anlässe zur Kontaktförderung der Kinder in der Region. 

NEU SVEHK Zentralschweiz, diese Region befindet sich im Aufbau.

Dazu suchen wir interessierte und engagierte Familien aus den Kantonen Zug, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Uri und Schwyz mit einem Kind mit Hörbehinderung. Haben Sie Lust, bei der SVEHK aktiv mitzuwirken? Melden Sie sich bei uns. Wir würden uns darüber freuen. 

SVEHK Zentralschweiz

Veranstaltungen

Was machen wir? 

Die BFSUG Beratung für Schwerhörige und Gehörlose stellt sich vor

Am 31. August 2021 stellen sich die Beratungsstellen der BFSUG Beratung für Schwerhörige und Gehörlose der Regionen Aargau, Solothurn und der Zentralschweiz den SVEHK-Mitgliedern vor. Die Beratungsstelle Aargau, Solothurn befindet sich in den Räumlichkeiten vom Landenhof.
Die SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz lädt ihre Mitglieder herzlich dazu ein. Der Anlass findet in der Aula des Landenhofs in Unterentfelden statt. Die Einladung und weitere Informationen folgen.

Weitere Aktivitäten im 2021 sind wie folgt:


Jahresprogramm

Veranstaltungen der SVEHK für Sie und Ihr Kind mit Hörbehinderung

Virtueller Videoabend unter Mitgliedern

SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz führte bereits am 25. Februar einen virtuellen Videoabend unter Mitgiledern zum Austausch durch. Dieser ist auf grossen Anklang gestossen.
Gerne organisieren wir einen weiteren Austausch-Abend per Videokonferenz am 6. Mai 2021 um 20 Uhr. Die Information mit dem Link zum Meeting habt ihr bereits erhalten.

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt

GV der SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz

Aufgrund des Coronavirus musste die Generalversammlung der SVEHK Aargau-Solothurn, welche jeweils im März stattfindet, verschoben werden. 

Die Generalversammlung findet am Freitag, 27. August 2021 im Restaurant Schützen in Aarau statt.


Bericht der letzten Generalversammlung vom September 2020.

Bericht + Fotos

Fachvortrag mit Tanja und Christoph Siebenhaar 

SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz führten am 7. November 2019 einen Fachvortrag in Zofingen durch mit Tanja und Christoph Siebenhaar zum Thema: Entwicklung hörbeeinträchtigter Kinder – fördernde Faktoren.

Die beiden sind Eltern dreier Kinder, eines davon ist hörbeeinträchtigt.

Das Begleiten hörbeeinträchtigter Kinder ist eine anspruchsvolle und intensive Aufgabe für Eltern.

Bericht + Fotos

Hör- und Erlebnisweg in Altdorf 

Mit den Ohren spazieren gehen

Hör- und Erlebnisweg in Altdorf


pro audito uri hat einen Hör- und Erlebnisweg «mit den Ohren spazieren gehen» realisiert.

Der 2km lange bestehende, leicht zu begehende Wanderweg, beginnt beim Fremdenspital vis-à-vis vom Gemeindehaus in Altdorf und führt übers Schybenplätzli via Schützenstand dem Dorfbach entlang Richtung Vogelpark und endet bei der Eggbergbahn.


 

Die SVEHK unterstützen

Möchten Sie spenden für die SVEHK? 

Möchten Sie die SVEHK Aargau-Solothurn und Zentralschweiz unterstützen und für uns spenden? Mit Ihrer Spende organisieren wir wertvolle Anlässe zur Kontaktförderung von hörbehinderten Kindern, welche das gleiche Schicksal teilen. Für die Eltern organisieren wir Fachvorträge zum Thema Hörbehinderung.

IBAN: CH31 0900 0000 5001 7407 4
Konto der Regionalgruppe AG/SO  

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich.

Mitglieder der SVEHK Aargau-Solothurn erzählen

Anuschka Füglister

SVEHK Aargau-Solothurn


«Ich habe viele Leute mit demselben Hintergrund kennen gelernt. Gute Freundschaften sind entstanden, nicht nur unter Erwachsenen, sondern auch unter Kindern. Es macht Spass, sich zu engagieren und zu sehen, dass die Kinder glücklich sind.»


 

Nicole Frei

SVEHK Aargau-Solothurn

«Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist die Arbeit, die unbezahlbar ist. Unbezahlbar an Erfahrungen, bereichernden Begegnungen, tollen Momenten sowie den interessanten, fröhlichen, emotionalen, aber auch nachdenklich stimmenden Gesprächen.»

      .

Marianne von Orelli

SVEHK Aargau-Solothurn

«Dank der SVEHK habe ich erfahren, dass sich ganz viele andere Eltern mit ihren hörbehinderten Kindern dieselben Fragen stellen, ähnliche Probleme haben und sich über dasselbe freuen können. Den Austausch unter uns Eltern und unter den Kindern sehe ich als grosse Bereicherung.»